Formales und Anträge

Grundlage aller unserer Dienste sind die Benutzungsordnung für die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik (IuK) (PDF) und die Verwaltungsordnung (PDF). Für die Nutzung der u.g. Rechner und Dienste des Rechenzentrums benötigen Sie einen Antrag.

Hinweis:
Beim Ausfüllen der Formulare, die wir als PDF-Dateien anbieten, ist folgendes zu beachten: Die umrandeten Formularfelder können am PC-Bildschirm ausgefüllt, bzw. angeklickt werden.  Die Formulare können bei allen gängigen Betriebssystemen ausgefüllt, bzw. angeklickt werden. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader in der Ihrem Betriebssystem jeweils angepassten Version. Sie finden diese im Netz unter http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep.html

Grundlagen für die Nutzung der Dienste des TIKs

  • Die Sicherheit der Netze und Dienste und die Weiterentwicklung unserer Servicequalität sind uns wichtig, deshalb brauchen wir verlässliche Ansprechpartner, korrekte Daten und schnelle Wege im Notfall. Ab 1.10.2008 können (kostenpflichtige und rechtlich relevante) Dienste nur noch an die Institutsbeauftragten abgegeben werden. Für eine Anmeldung als Institutsbeauftragter muss dem RUS eine schriftliche Bestätigung der Institutsleitung vorliegen. Den entsprechenden Antrag finden Sie unten.
  • Benutzungsordnung für die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik (IuK) (PDF )
  • Verwaltungsordnung (PDF) - Bitte beachten Sie, dass vom RUS keine HLRS-bzw. hww-Rechnerdienste mehr angeboten werden. Diese Dienste finden Sie beim HLRS
  • Anhang zur Entgeltordnung TSM und Graphikdienste (PDF), gültig ab 1.1.2006

OpenCms

Details
Per Web:

Webformular


Webhosting

Details
Per Web:

Antrag Homepage


Telefonie

Details
Per Web:

Antragsformulare


Serverzertifikate

Details
Per Web:

Antrag für Serverzertifikate

Per Web:

Zertifikat sperren


Identitätsmanagement

Details
Per Web:

[1] Für Mitglieder, Angehörige, Studenten: Nutzerkonto ausgeben lassen

Per Web:

[2] Für Gäste, Funktionsnutzer: Nutzerkonto durch Beauftragten beantragen

Per Web:

[3] An- oder Abmeldung eines Instituts- oder Einrichtungsbeauftragten über UniAdmin-Portal

Schriftlich:

Antragsformular

Einzureichen per:
Fax an (0711) 685-51060
Hauspost an UniAdmin-Support / Nutzerkontenverwaltung Rechenzentrum, Allmandring 30a, 70550 Stuttgart

Schriftlich:

Antragsformular

Einzureichen per:
Fax an (0711) 685-51060
Hauspost an UniAdmin-Support / Nutzerkontenverwaltung Rechenzentrum, Allmandring 30a, 70550 Stuttgart


EvaSys/EvaExam

Details
E-Mail:

 EvaSys - Support


Druck- und Plot-Service

Details
Per Web:

An-/Abmeldung Druck- und Plot-Service


Fileservice für Institute

Details
E-Mail:

Um den Fileservice des TIK für Ihre Einrichtung in Anspruch zu nehmen vereinbaren Sie bitte ein Beratungsgespräch.


Datenbank-Hosting

Details
E-Mail:

Bitte senden Sie Ihre Antragsdaten:

  • Institut (Anschrift)
  • Institutsleiter (Name, Telefon, Email)
  • Kurze Beschreibung/Zweck der Datenbank
  • Datenbankverantworlicher (Name, AC-Account, Telefon, Email)
  • gewünschter Datenbankname
  • gewünschte Datenbankgröße
  • Recoverytyp (kein Recovery, Simple, Full)
  • Speicherung personenbezogener Daten? (Ja/Nein)
  • voraussichtliche Nutzungsdauer
  • Keine kommerzielle Nutzung und Nutzung nur für dienstliche Zwecke: (Ja/Nein)

Der Antrag wird vom TIK geprüft.


Datensicherung

Details
E-Mail:

 Zur Anmeldung eines Client-Rechners zum Backup sind folgende Angaben notwendig:

  • TCP/IP-Hostname (nicht -Adresse!) und -Domainangabe bzw. Vorschlag für Rechnernamen
  • Betriebssystem oder -systeme (bei Multi-Boot-Rechnern oder virtuellen Systemen (z.B. unter VMWare®))
  • Name, Telefonnummer und Mail-Adresse der Kontaktperson (oder Mail-Alias bei mehreren Empfängern) 
  • Institutsname und Instituts- bzw. Abteilungsnummer gemäß der externer Link Liste der Institute der Zentralen Verwaltung
  • bei Teilnahme am Schedule-Backup: gewünschte Häufigkeit (täglich, 2-täglich, wöchentlich) und Zeitfenster (nachts von 18:00-08:00 Uhr, tagsüber von 12:00-15:00 Uhr)
  • Rolle des Rechners (Server, Arbeitsplatz) und Angabe mit welcher anfallenden Datenmenge bei der Sicherung durchschnittlich zu rechnen ist