CSS-Anpassung

Standard-CSS-Einbindung

Es wird immer die CSS-Datei css/realm_xhtml_2.0.css aus Ihrer Site als letzte CSS-Datei in alle Seiten eingebunden. Damit hat sie die höchste Priorität und kann Einstellungen anderer CSS-Dateien überschreiben.

↑ Inhaltsverzeichnis



Einbindung pro Ressource

Der Wert der Eigenschaft stylesheet kann eine weitere CSS-Datei referenzieren, die dann als letzte eingebunden wird. Praktisch, falls Sie bestimmte Formatierungen nur für bestimmte Ressourcen setzen möchten.

Tipp: Am besten legen Sie weitere Dateien im Ordner css/ an.

↑ Inhaltsverzeichnis



Body-Class

Änhlich wie die ressourcenspezifische CSS-Datei können Sie für einzelne Ressourcen spezielle Formatierungen in Ihrer globalen CSS-Datei realisieren. Die Zuweisung geschieht in der Eigenschaft body_class, in der Sie den Namen Ihrer CSS-Klasse definieren. Möchten Sie z.B. eine alternative Kopfgrafik haben, so definieren Sie in der Eigeneschaft body_class z.B. den Wert: grafik2 und in der CSS-Datei diesen Code:

.grafik2 #header {
  background: url(../img/bild_header_variante2.jpg) no-repeat;
}

Technisch ist dies so realsiert, dass das Body-Tag Ihrer Seite diese CSS-Klasse bekommt und Sie damit alle existierenden Klassen und ID zusammen mit der neuen Klasse spezifischer definieren können.

↑ Inhaltsverzeichnis



CSS-Analyse

Zur Analyse, welche Klassen und IDs wir benutzen, ist es zwingend notwendig geeignete Tools bzw. Plugin, wie Firebug für Mozilla Firefox zu benutzen. 

↑ Inhaltsverzeichnis