Bilder Fotos

Bilderordner anlegen

Um einen solchen Ordner anzulegen, klicken wir im Workspace auf den Zauberstab und wählen
anschließend „Erweiterter Ordner“ und bestätigen unten mit „Weiter“:

 

Nun wählen wir „Bildergalerie“:

 

Im folgenden Schritt können wir den Ordnername festlegen. Danach können, gleich wie bei Ordnern, weitere Details zum Ordner eingeben werden. Dies ist für einen Bilderordner im jedoch nicht nötig, da der Ordner selbst nicht online zu sehen sein soll. Daher kann man ein paar Klicks sparen, wenn man das Häkchen bei „Bearbeite Eigenschaften der neuen entfernt und so den ansonsten folgenden Dialog überspringt.

Reguläre Ordner in Bilderordner umwandeln und umgekehrt

Um einen regulären Ordner in einen Bilderordner umzuwandeln, klickt man mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählt „Erweitert“ → „Typ ändern“:

Nun wählt man am Anfang der Liste den Eintrag „Bildergalerie“:

Würde man einen Bildergalerie-Ordner in einen regulären Ordner umwandeln wollen, würde man den letzten Eintrag namens „Verzeichnis“ wählen.

Bilder hochladen

Um hochgeladene Bilder später im Auswahldialog finden zu können, müssen die Bilder in einem speziellen Ordnertyp "Bildergalerie" abgelegt werden.

Bilder zu Inhalten hinzufügen

Um ein Bild in unsere Webseite einzufügen, platzieren wir zunächst unseren Cursor an der Stelle im
Text, an der das Bild erscheinen soll. Anschließend klicken wir auf das kleine Ordnersymbol mit den
schwarzen Bergen "Bildergalerie.

Bildgrößen skalieren

Hier kommt noch Text.