Doku Template 2.2

Redakteure arbeiten im Direct Edit Mode

Der Seiten-Editor (Direct Edit) ist die Hauptansicht für Redakteure, welche einem das Hinzufügen, Verschieben und Bearbeiten des Seiteninhalts während der Seitenvorschau erlaubt.

Toolbar – Symbolleiste

Die Werkzeugleiste können Sie über das Editor-Symbol, welches sich rechts oben befindet, ein- bzw. ausschalten. Die Werkzeugleiste ist am oberen Rand angedockt und zeigt alle verfügbaren Optionen zur Bearbeitung der gezeigten Seite.

Verfügbare Optionen

  Veröffentlichen: Dieses Icon öffnet den Veröffentlichen-Dialog.
Zwischenablage: Dieses Icon öffnet die Zwischenablage. Darin sind die Favoriten und die
letzten Änderungen enthalten.
Galerie-Modul: Das Icon ermöglicht es Bilder, PDF, Textdateinen usw. mit der Upload-Funktion direkt hochzuladen ohne in den Workplace wechseln zu müssen.
Seiten-Info: Im Reiter "Verwendete Elemente" erhalten Sie Informationen über die verwendeten Seitenelemente dieser Containerpage. Mit den beiden Werkzeugen können Sie einzelne Seitenelemente direkt bearbeiten oder Eigenschaften setzen bzw. ändern. Im Reiter "Attribute" erhalten Sie Informationen zur Containerpage wie Titel, Dateigröße, Sprachversion usw..
Inhalt hinzufügen: Über dieses Icon kann man per Drag & Drop einer Container-Page
Inhalte hinzufügen.
Editierpunkt: Klickt man auf den „Editierpunkt“, werden editierbare Elemente mit grauen
Editierpunkten gekennzeichnet.
Kontext: Zeigt das Kontextmenü der aktuellen Seite.
Sitemap: Wechselt zum Sitemap-Editor