Checkliste für Launch für (Template 2.2)

Einleitung

Mit dieser Checkliste können Sie kontrollieren, ob Ihre Website alle notwendigen Einstellungen, Verzeichnisse und Dateien hat, um eine konsistente und rechtliche abgesicherte Website in Betrieb nehmen zu können.

Alle Einstellungen, die einmalig pro Website gelten sind zentral in der Konfigurationsdatei unter elements/_config.html abgelegt. Einstellungen, die pro Seite gelten sind immer als Eigenschaft der Ordner (vererbbar!) oder der Dateien definiert.

↑ Inhaltsverzeichnis



Globalnavigation

Die Globalnavigation wird in der obersten Zeile ausgegeben und beinhaltet Links zur Homepage der Universität, ggf. zu einer nächsthöheren Organisationseinheit, zur Suche-, Sitemap- und Kontakt-Seite. Sie editieren diese Liste (ab Layout 2) in der Datei elements/_config.html mit dem Reiter GlobalNavigation. In dieser Liste können Sie selbst die Reihenfolge als auch die Bezeichnung definieren. Korrespondierend sollten jedoch auch die dazugehörigen Verzeichnisse (für suche, kontakt und sitemap) angelegt werden.

Bezeichner Verzeichnis Bedeutung
uni - Link auf http://www.uni-stuttgart.de/ als Top-Organisationseinheit
fakultät - Link auf übergeordnete Organisationseinheit oder Site, ggf. weglassen, wenn unpassend bzw. bei Sub-Sites zwingend auf die übergeordnete setzen.
sitemap sitemap/ Sitemap Ihrer Site, z.B. Ressource vom Typ rus_sitemap
kontakt kontakt/ Kontaktseite mit postalischer Anschrift
suche suche/ Suchseite, entweder a) die globale Uni-Suchseite www.uni-stuttgart.de/suche/ oder b) eine eigene lokale Suchseite mit Einschränkung der Suchmenge auf die eigene Einrichtung (siehe http://www.tik.uni-stuttgart.de/dienste/opencms/typkatalog/typ/rus_suche/).

↑ Inhaltsverzeichnis



Websitename

In der Konfigurationsdatei elements/_config.html existiert das Feld Global >> Websitename. Tragen Sie hier den Websitenamen ein.

Sollten Sie in Ihrer Kopfgrafik den Namen Ihrer Einrichtung als Grafik eingebaut haben (nicht barrierefrei!) dann sollten Sie dennoch hier den Namen definieren, da er immer im Titel der Seite mit eingebaut wird. Für das Ausblenden innerhalb der Kopfgrafik können Sie per CSS eine Ausnahme definieren.

↑ Inhaltsverzeichnis



Suchkonfiguration

Zur Suche wird eine uniweite und zentrale Indizierungsmaschine eingesetzt. Diese ist mit dem Suchfeld Ihrer Site verknüpft. Eine Einschränkung der Suche für Ihre Site erreichen Sie, wenn Sie statt der globalen Uni-Suchseite www.uni-stuttgart.de/suche/ eine eigene lokale Suchseite verwenden (siehe http://www.tik.uni-stuttgart.de/dienste/opencms/typkatalog/typ/rus_suche/). 

↑ Inhaltsverzeichnis



Vererbbare Keywords

Keywords werden aus global definierten und der Keyword-Eigenschaft einer Datei aggregiert. Sie definieren in der Datei elements/_config.html im Tab Keywords bestimmte Keywords für einzelne Dateibäume. Alle Dateien eines Teilbaum erhalten automatisch diese Keywords. Sie können damit für ein Wurzelverzeichnis sehr allgemeine Keywords definieren und für einen tiefen Teilbaum sehr spezifische. Es werden für eine Datei immer nur die Einträge herangezogen, die einen identischen (Teil-) Pfad mit dem aktuellen Element haben. Die Reihenfolge der Keyword-Aggregation ist von der Wurzel absteigend zum aktuellen Element. Am Ende wird aus der Eigenschaft Keywords der Datei, der letzte Teil angehängt.

 

↑ Inhaltsverzeichnis



Soziale Netzwerke

Am Ende der rechten Spalte werden Links zu sozialen Netzwerken ausgegeben, wenn Sie wiederum in der Datei elements/_config.html im Tab SocialNetwork die URL zu Ihrer Profilseite eintragen.

↑ Inhaltsverzeichnis



Rechte Spalte

Die Standard-Rechte-Spalte setzt sich aus mehreren Rubriken zusammen, die ähnliche Eingenschaften haben. Der Link "alle Elemente anzeigen" verweist auf die Listenausgabe. Diese Listendateien liegen z.B. unter news/index.html oder events/index.html. Editieren/prüfen Sie, ob tatsächlich Ihre Verzeichnisse Ihrer Site richtig referenziert werden.

Die RSS-Feeds zu den Rubriken beinhalten ebenso häufig zusätzliche Titel und Beschreibungstexte. Editieren/prüfen Sie news/rss.xml, events/rss.xml, ..

Die Links zu den sozialen Netzwerken stecken in der globalen Konfigurationsdatei unter elements/_config.html im Tab socialNetwork. Tragen Sie dort die URL Ihrer Seite ein oder entfernen Sie ggf. den Eintrag.

↑ Inhaltsverzeichnis



Fußzeile

Tragen Sie in den Eigenschaften Ihres Startverzeichnisses in der Eigenschaft editorInitials (Webmaster für Layout 1.0) die Initialen und in editorEmail (WebmasterEMail für Layout 1.0) die E-Mailadresse ein.

Das Impressum ist ähnlich der Globalnavigation ein Verzeichnis, das impressum lauten muss und entweder selbst erstellt oder ein Link zu http://www.uni-stuttgart.de/impressum/ sein kann.

↑ Inhaltsverzeichnis



Formulare und Datenschutz

Falls Sie Web-Formulare erstellt haben und personenbezogene Daten abfragen (z.B. E-Mailadresse) überprüfen Sie bitte ob der Hinweistext bei Datenerhebung vorhanden ist und beachten Sie bitte die Hinweise zur SSL-Verschlüsselung des Formulars.

Weitere Infos zu den Web-Formularen

↑ Inhaltsverzeichnis



Unnötige Dateien/Verzeichnisse entfernen/deaktivieren

Sollten insbesondere für die rechte Spalte bestimmte Rubriken (aus Anmeldung, Artikeln, News oder Veranstaltungen) nicht genutzt werden, so können Sie ggf. diese Verzeichnisse vollständig entfernen. Damit ist Ihre Site übersichtlicher und aufgeräumter. Alternativ können Sie per Gültigkeitsdatum einen solchen Teilbaum mit abgelaufenem Auslieferungsdatum vor einer versehentlichen Veröffentlichung bzw. Auslieferung schützen und gleichzeitig behalten. Die Wiederherstellung der Elemente ist auf dieser Seite zur rechten Spalte dokumentiert.

↑ Inhaltsverzeichnis



Publikation

Am Ende müssen Sie alle Dateien, die live gehen sollen veröffentlichen. Achten Sie vor allem auf den Ordner elements/. Die dort gespeicherte Konfigurationsdatei ist zentrales Element Ihrer Site und muss veröffentlicht sein. Ordner wie css/ oder img/ sollten natürlich auch nicht vergessen werden.

Tipp: Eine gute Kontrollmöglichkeit, um zu testen, dass alle notwendigen Ressourcen publiziert wurden, ist der Wechseln in das Online-Projekt und dort Dateiinhalte stichprobenartig anzeigen lassen.

↑ Inhaltsverzeichnis