Alle News im Überblick

15. Juli 2015;

Ab sofort können dazu  berechtige Beauftrage der Institute bzw. Einrichtungen deren Maildomains auf den  Zarafa-Maildienst migriert worden sind, ihre Mailverteilergruppen (Weiterleitungen) im  UniAdmin-Portal selber administrieren. Berechtigt dazu sind beim TIK gemeldete Beauftragte mit den Rollen Benutzerverwaltungs- oder/und E-Mail-Administrator.

Die neue Funktion findet sich im UniAdmin-Portal unter Nutzer -> Mailverteilergruppen. Dort kann man neue Gruppen (Weiterleitungsziele) anlegen bzw. existierende umbenennen oder löschen, sowie die Empfängerliste bearbeiten. Die Anzeige läßt sich zwischen einem kompakten Format und einer vollen Listendarstellung umschalten und kann nach allen Spalten sortiert werden durch Klick auf die Spaltenüberschriften.

Änderungen an den Gruppen bzw. den Mitgliedern der Gruppen werden ca. alle 15 Minuten auf die Mailrelays übernommen.

Links:  https://admin.uni-stuttgart.de