Alle News im Überblick

SIAM-Selfservice für Nutzer
2. März 2015;

Seit 01.12.2014 steht ein neuer Selfservice für alle Nutzer der einheitlichen, universitären SIAM-Nutzerkonten, einschliesslich Studierenden, Mitarbeitern, Gästen und Funktionsnutzern, zur Verfügung.

Der neue Selfservice ist auch von außerhalb des Uni-Netzes ohne VPN bzw. ohne eduroam erreichbar und z.B. auch einfacher über Smartphones oder Tablets auch über Mobilfunkverbindungen zu nutzen.

Initial ist über den neuen Service die Änderung der eigenen Passwörter, die Aktivierung von neuen Nutzerkonten (nur für Neueinschreiber über C@MPUS) und die Initiierung der Mail-Migration möglich. Mittelfristig wird der neue Service weitere Funktionalitäten bereitstellen und der bestehende Selfservice außer Betrieb gehen.

Zur Anmeldung am neuen Selfservice kann die kurze oder optional die lange Form des Nutzerkontonamens verwendet werden:

Nutzerkennung
-oder-
Nutzerkennung@Kontodomäne

Die Werte für Nutzerkennung und Kontodomäne finden Sie in Ihrem Zugangsdatenbrief (Mitarbeiter, Gäste) bzw. als Neueinschreiber finden Sie sie in Ihrem Bewerberaccount in C@MPUS. Für die meisten normalen Nutzerkonten von Mitarbeitern, Gästen und Funktionsnutzern ist uni-stuttgart.de als Wert für Kontodomäne einzusetzen. Für alte und neue studentische Nutzerkonten ist stud.uni-stuttgart.de für Kontodomäne einzusetzen.

Die lange Nutzerkennung mit Angabe der Kontodomäne ist zur Anmeldung am neuen Selfservice jedoch optional bzw. nur in wenigen Ausnahmefällen zwingend erforderlich. 

Falls Sie als Mitarbeiter oder Gast Ihre universitäre Nutzerkennung nicht kennen, können Sie diese von Ihrem zuständigen Ansprechpartner zeitnah erhalten, Studierende wenden sich bitte an die studentische Benutzerberatung:

Informationen zu den einheitlichen, universitären Nutzerkennungen

Adresse des neuen Selfservice:

Links:  https://siam.uni-stuttgart.de