Informationen zur eduroam G2 Migration

9. Juli 2019: Umstellung der WLAN (eduroam) Konfigurationen

Am 9. Juli 2019 wird der drahtlose Internetzugang über eduroam auf neue Sicherheits­zertifikate umgestellt. Um weiterhin Zugang zum eduroam-WLAN und dem Uni-Netzwerk zu erhalten, stellt Ihnen das TIK die folgenden Informationen und Handzettel zur Verfügung.

Internetzugang: WLAN (eduroam) Umstellung Stichtag 09. Juli 2019

Was passiert wann?

Aufgrund eines Wechsels der Sicherheitszertifikate müssen Sie sämtliche eduroam-Konfigurationen auf allen Endgeräten neu einspielen.

Die Aktualisierung der Profile ist ab sofort möglich. Wir empfehlen die zeitnahe Neuinstallation.

Ohne die Aktualisierung der Profile wird Ihnen der Zugang ins eduroam-Netz ab dem 09. Juli 2019 verwehrt.

Wer ist von der Umstellung betroffen?

Betroffen sind die Endgeräte aller Studierenden und Beschäftigten, die sich über die Universität Stuttgart als Heimatorganisation in das eduroam-Netzwerk einloggen.

Was müssen Sie jetzt tun?

Führen Sie die folgenden Maßnahmen durch, um weiterhin drahtlosen Zugang zum Internet sowie dem Uni-Netzwerk über eduroam zu erhalten:

  • Gegebenenfalls müssen Sie alte eduroam-Profile löschen

  • Installieren Sie eduroam auf ihrem Arbeitsrechner oder mobilen Gerät neu

  • ZV-Beschäftigte: Durch die ZVD verwaltete Arbeitsrechner werden automatisch umgestellt. Ihr Rechner muss sich für die Änderung per LAN im ZV-Netz der Universität befinden. Bitte beachten Sie hierzu die Rundschreiben der ZVD.

Im Folgenden erhalten Sie Hinweise zur Löschung von bereits bestehenden eduroam-Profilen, Anleitungen zur Neueinrichtung von eduroam auf Ihrem Endgerät für alle gängigen Betriebssysteme sowie Handzettel der Benutzerberatung.

Anleitungen zur Neueinrichtung von eduroam

Zur einfachen und sicheren Einrichtung von eduroam auf Ihrem Endgerät wird Ihnen ein automatischer Konfigurator bereitgestellt. Wir empfehlen die Nutzung des eduroam Configuration Assistant Tool (eduroam CAT), da eine fehlerhafte manuelle Installation zu schwerwiegenden Sicherheitsproblemen führen kann.

Wichtig: Zur Installation wird auf allen Endgeräten eine Internetverbindung benötigt. Diese kann über LAN am Arbeitsplatz, dem eigenen Internetzugang zu Hause, per mobilem Hotspot oder mobilen Daten erfolgen.

1. Neueinrichtung per eduroam CAT

Bitte besuchen Sie http://uni-stuttgart.de/eduroam und wählen Sie Ihr Profil aus (Mitarbeiter oder Student). Laden Sie die .exe-Datei herunter und führen Sie diese aus. Geben Sie die Login-Daten in folgender Form ein:

  • Beschäftigte
    • Username: ac******@uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
  • Studierende
    • Username: st******@stud.uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
2. Hinweise zur manuellen Installation

Eine manuelle Installation sollte nur dann durchgeführt werden, wenn die Einrichtung per eduroam CAT fehlschlägt oder nicht möglich ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Benutzerberatung.

1. Löschen eines bestehenden eduroam-Profils

Die folgenden Anweisungen bezieht sich nur Geräte, die von der WLAN-Umstellung betroffen sind. Für die Ersteinrichtung von eduroam auf Ihrem Gerät fahren Sie bitte fort mit Punkt 2.

Bei der Umstellung auf ein neues Profil muss unter macOS das ein bestehendes eduroam-Profil entfernt werden. Installierte Profile finden Sie am schnellsten mithilfe von Spotlight. Drücken Sie hierzu "cmd" + "Leertaste". Suchen Sie nach "Profilen". Bestehende eduroam-Profile können hier mit dem Minus-Button entfernt werden.

2. Neueinrichtung per eduroam CAT

Bitte besuchen Sie http://uni-stuttgart.de/eduroam und wählen Sie Ihr Profil aus (Mitarbeiter oder Student). Laden Sie die .mobileconfig-Datei herunter und führen Sie diese aus. Geben Sie die Login-Daten in folgender Form ein:

  • Beschäftigte
    • Username: ac******@uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
  • Studierende
    • Username: st******@stud.uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort

Bitte besuchen Sie http://uni-stuttgart.de/eduroam und wählen Sie Ihr Profil aus (Mitarbeiter oder Student). Laden Sie das Python-Skript herunter und führen Sie dieses aus. Geben Sie die Login-Daten in folgender Form ein:

  • Beschäftigte
    • Username: ac******@uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
  • Studierende
    • Username: st******@stud.uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
1a. Löschen eines bestehenden eduroam-Profils

Die folgenden Anweisungen bezieht sich nur Geräte, die von der WLAN-Umstellung betroffen sind. Für die Ersteinrichtung von eduroam auf Ihrem Gerät fahren Sie bitte fort mit Punkt 2.

Bei der Umstellung auf ein neues Profil muss unter Android unter Umständen das alte eduroam-Profil entfernt werden. Öffnen Sie hierzu die eduroam CAT App und tippen Sie im Reiter "Profile" auf "Profil entfernen". Laden Sie wie das neue Profil herunter und fahren Sie mit der Installation fort wie beschrieben. Wurde kein Profil installiert beachten Sie bitte die Anweisungen in 1b.

1b. Fehlerhaft konfiguriertes eduroam-Netzwerk ignorieren

Wurde das eduroam-Netzwerk vor der Zertifikatsumstellung falsch konfiguriert oder ein Profil nicht richtig entfernt, kann es zu Fehlern bei der Neueinrichtung kommen. Sie erhalten in diesem Fall bei der Anmeldung eine Meldung. Bitte prüfen Sie nach der Profillöschung Ihr Gerät auf falsch konfigurierte Netzwerke. Rufen Sie hierzu in den WLAN-Einstellungen Ihres Geräts die gespeicherten Netzwerke auf. Tippen Sie dort auf verbliebene eduroam-Netzwerke und wählen Sie "Entfernen" oder "Vergessen". Führen Sie einen Neustart des Geräts aus. Fahren Sie mit der Einrichtung von eduroam fort wie beschrieben.

2. Installation eduroam innerhalb der CAT App

Installieren Sie (wenn nicht schon geschehen) die eduroam CAT App. Diese kann z.B. über den Google Play Store bezogen werden. Öffnen Sie die App. Sie bekommen nun Konfigurationen in der Umgebung angezeigt. Sollte dies nicht der Fall sein tippen Sie im Reiter "Profile" auf "Manuelle Suche". Suchen Sie nach der Universität Stuttgart und wählen Sie Ihr Profil aus (Mitarbeiter oder Student). Klicken Sie  unter "Konfigurationsdatei installieren auf "Installieren" und bestätigen Sie mit "Ja". Geben Sie die Login-Daten in folgender Form ein:

  • Beschäftigte
    • Username: ac******@uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
  • Studierende
    • Username: st******@stud.uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort

Tippen Sie anschließend auf "Installieren".


Die nachfolgende Anleitung kann genutzt werden, wenn die Installation von eduroam innerhalb der CAT App nicht funktionieren sollte:

Installation eduroam CAT App

Bitte besuchen Sie http://uni-stuttgart.de/eduroam und wählen Sie Ihr Profil aus (Mitarbeiter oder Student). Zunächst muss (wenn nicht schon geschehen) die eduroam CAT App installiert werden. Die Links zur App in Google Play, dem Amazon Appstore und dem lokalen Download werden vor dem Download des eigentlichen Profils angezeigt. Die Installation der eduroam CAT App ist für die Einrichtung von eduroam auf Android-Geräten zwingend erforderlich.

Installation des eduroam-Profils

Laden Sie die .eap-config-Datei herunter und öffnen Sie diese. Die eduroam CAT App öffnet sich unter „Konfigurationsdatei installieren“mit einer Zusammenfassung des Profils. Tippen Sie hier auf "Installieren" und bestätigen Sie mit "Ja". Geben Sie die Login-Daten in folgender Form ein:

  • Beschäftigte
    • Username: ac******@uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
  • Studierende
    • Username: st******@stud.uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort

Tippen Sie anschließend auf "Installieren".

1a. Löschen eines bestehenden eduroam-Profils

Die folgenden Anweisungen bezieht sich nur Geräte, die von der WLAN-Umstellung betroffen sind. Für die Ersteinrichtung von eduroam auf Ihrem Gerät fahren Sie bitte fort mit Punkt 2.

Bei der Umstellung auf ein neues Profil muss unter iOS das alte eduroam-Profil entfernt werden. Unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "Profile" wählen Sie das alte eduroam-Profil. Tippen Sie auf "Profil entfernen". Wurde kein Profil installiert beachten Sie bitte die Anweisungen in 1b.

1b. Fehlerhaft konfiguriertes eduroam-Netzwerk ignorieren

Wurde das eduroam-Netzwerk vor der Zertifikatsumstellung falsch konfiguriert, kann es zu Fehlern bei der Neueinrichtung kommen. Sie erhalten in diesem Fall bei der Anmeldung eine Meldung. Bitte prüfen Sie nach der Profillöschung Ihr Gerät auf falsch konfigurierte Netzwerke. Klicken Sie hierzu unter "Einstellungen" > "WLAN" rechts neben dem eduroam-Netzwerk auf den Icon "i". Wurde das Profil fehlerhaft erstellt, steht dort "Dieses Netzwerk ignorieren". Klicken Sie auf "Dieses Netzwerk ignorieren". Führen Sie einen Neustart des Geräts aus. Fahren Sie mit der Einrichtung von eduroam fort wie beschrieben.

2. Neueinrichtung per eduroam CAT

Bitte besuchen Sie http://uni-stuttgart.de/eduroam und wählen Sie Ihr Profil aus (Mitarbeiter oder Student). Laden Sie die .mobileconfig-Datei herunter und führen Sie diese aus. Geben Sie die Login-Daten in folgender Form ein:

  • Beschäftigte
    • Username: ac******@uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort
  • Studierende
    • Username: st******@stud.uni-stuttgart.de
    • Passwort: Ihr persönliches Passwort

Häufig gestellte Fragen zur WLAN-Umstellung

Die häufigsten Fehlerursachen sind:

  • Bei der Anmeldung wurde der Benutzername falsch eingetragen. Bitte tragen Sie die Nutzerkennung in langer Form ein:

    • st123456@stud.uni-stuttgart.de für Studierende
    • ac123456@uni-stuttgart.de für Beschäftigte
    • gs123456@uni-stuttgart.de für Gäste

  • Das Passwort wurde falsch eingegeben. Überprüfen Sie ansonsten, ob Sie sich mit Ihrem Passwort in SIAM anmelden können.
  • Ein altes/falsch konfiguriertes Profil nicht entfernt. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Entfernung von bereits installierten Profilen
  • Arbeitsrechner der ZV-Beschäftigten: Ihr Arbeitsrechner muss sich zur Aktualisierung im Uni-Netzwerk befinden. Bei Problemen kontaktieren Sie bitte die ZVD.

Sollten Sie weiterhin Probleme haben, besuchen Sie bitte die Benutzerberatung.

Die ZVD betreut Computer der Zentralen Verwaltung, des Sprachzentrums und des Zentrums für Lehre und Weiterbildung. Sie erkennen diese Geräte an den gelben Aufklebern mit der Beschriftung pcXXXX oder pcXXXXnb. Diese Rechner erhalten ihr Update automatisiert. Um das Update zu erhalten, müssen sich die Computer per Kabel im ZV-Netzwerk befinden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie zeitnah in einem Rundschreiben der ZVD.

Gäste wenden sich bei Fragen zu ihrem Internetzugang bitte grundsätzlich an ihr Gastinstitut /-einrichtung. Bitte befolgen Sie die Anleitungen zur Einrichtung von eduroam für Beschäftigte (eduroam CAT Profil: Mitarbeiter). Geben Sie die Login-Daten in folgender Form ein:

  • Username: gs******@uni-stuttgart.de
  • Passwort: Ihr persönliches Passwort

Wenn Sie Mitglied einer anderen Hochschule sind, die am eduroam-Projekt teilnimmt, erhalten können Sie das eduroam-Netzwerk der Universität-Stuttgart wie gewohnt nutzen. Bitte informieren Sie sich an Ihrer Hochschule über geplante WLAN-Umstellungen.

eduroam-Umstellung: Support und Ansprechpartner

 

TIK - Netze und Kommunikationssysteme (NKS)

Allmandring 30A, 70550 Stuttgart

 

TIK - Zentrale Verwaltungsdienste (ZVD)

Keplerstraße 7, 70174 Stuttgart

Zum Seitenanfang