Dienst für Beschäftigte

Telefonie und Mehrwertdienste

Beschäftigte der Universität Stuttgart können einen eigenen Telefonanschluss beantragen.

Funktionsumfang

  • IP-Telefonie
  • Umfangreiches, optionales Angebot an Zubehör
  • Computer Telephony Integration (CTI)
  • Papierloses Faxen
  • Telefonkonferenzen
Anträge
Support
web2fax

Häufig gestellte Fragen

Intern wählen Sie die Kurzwahl 10. Extern wählen Sie +49 711 685-0.

Der Umzug eines Telefons kann formlos beim Telefon-Support gemeldet werden.

Datennetzausfälle sollen durch Redundanz von aktiven Komponenten und passiver Verkabelung vermieden werden. Bei Stromausfällen sind aber die Telefone selbst betroffen, da sie einen eigenen Stromanschluss besitzen, der von Ausfällen betroffen wird. Die verbleibenden analogen Telefone (z.B. im Aufzug, evtl. im Flur) haben eine eigene Stromversorgung und würden deshalb auch bei einem Stromausfall funktionieren.

Es gibt verschiedene Arten von Rufumleitungen:

  1. sofortige Rufumleitung: alle Anrufer werden sofort auf die eingegebene Rufnummer weitergeleitet.

  2. Rufumleitung bei Besetzt: diese Rufumleitung wird nur aktiv, während man gerade telefoniert.

  3. Rufumleitung bei Nichtannahme: diese Rufumleitung wird nach ca. fünfmaligem Klingeln aktiviert.

  4. Rufumleitung bei Nichtannahme/Besetzt: Diese Rufumleitung ist eine Kombination von 2. und 3.

Alle Rufumleitungen können über das Rufumleitungsmenü konfiguriert werden. Sie gelangen in das Menü, wenn Sie den weißen Knopf oben rechts neben dem Display drücken. In diesem Menü können auch eingestellte Rufumleitungen deaktiviert werden.

Bei einer Rufumleitung auf die Voicemail muss diese aktiviert sein.

Mit #44 können Sie die freundliche Stimme für die Benutzerführung ausschalten. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellung bei einer Neuinitialisierung des Systems verloren geht.

To the top of the page