2. August 2021 / Isabel Plocher

Empfehlungen zu hybrider Lehre

Technische Empfehlungen für unterschiedliche Szenarien

Wie in der Rundmail zur Planung des Lehrbetriebs für das Wintersemester angekündigt, ist es im kommenden Wintersemester möglich, dass die Lehre in hybrider Form abgehalten werden muss. Unter hybrider Lehre ist eine Mischung aus Präsenzlehre und digitaler Lehre zu verstehen. Um Ihnen als Lehrenden für die Planung des Wintersemesters Hilfestellungen zu geben, haben wir unter https://uni-stuttgart.de/empfehlungen-hybride-lehre eine Handreichung zusammengestellt. Sie finden dort Informationen dazu

  • welche Formen der hybriden Lehre vorstellbar sind,
  • welche Probleme dabei bewältigt werden müssen
  • und welche technischen Voraussetzungen für die Durchführung gegeben sein müssen.

Die Informationen werden noch ausgebaut, unter anderem reichen wir konkrete Empfehlungen für Kameras und Mikrophon/Lautsprechersysteme nach. Eine englische Übersetzung folgt im Laufe der Woche.

Zum Seitenanfang