Datenbank

Dienst für Beschäftigte

Datenbanken

Das TIK bietet den Einrichtungen der Universität einen Datenbank-Hosting-Service für den Einsatz zu dienstlichen Zwecken an.

Funktionsumfang

  • TIK-betriebenes Datenbank-Management-System
    Microsoft® SQL Server® 2014
  • Einrichtung einer leeren Datenbank und der notwendigen Nutzerlogins bzw. Nutzergruppen
  • Eigenverwaltung der Datenbanken durch den Datenbankverantwortlichen
  • Backup und Recovery durch das TIK
  • Schnittstellen: ODBC, OLE-DB, JDBC, PHP, etc.
Anträge
Support

Häufig gestellte Fragen

Die Spracheinstellung (Default_Language) des eigenen Logins ist mit folgendem SQL-Befehl möglich:

ALTER LOGIN [acxxxxxx] WITH DEFAULT_LANGUAGE= [DEUTSCH] 

GO

Anmerkung:

Über das SQL-Server Management Studio-GUI kann die Spracheinstellung des eigenen Logins NICHT geändert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Anmelden die SQL Server Authentication auswählen müssen.

test123

Nur bei der 1. Anmeldung:

Beim ersten Anmelden mit dem SQL-Login am Datenbankserver werden Sie aufgefordert, ein neues Passwort zu setzen. Bitte melden Sie sich möglichst bald mit den SQL Server Logins an, um das Initial-Passwort zu ändern.

test123

Das neue Passwort sollte

  • mindestens 12, maximal 26 Zeichen lang sein,
  • mindestens einen Großbuchstaben, einen Kleinbuchstaben, eine Ziffer und ein Sonderzeichen enthalten,
  • und es dürfen nicht mehr als 2 zusammenhängende Zeichen aus dem Login Namen verwendet werden.

Das Passwort ihres eigenen SWL Logins können Sie zu einem späteren Zeitpunkt entweder mit dem SQL-Kommando ALTER LOGIN oder über das GUI des SQL Server Management Studios ändern

Änderung mit SQL-Kommando ALTER LOGIN:

ALTER LOGIN [<Login>] WITH PASSWORD= N '<neues PW>' OLD_PASSWORD=N '<altes PW>'

Änderung mit dem GUI des SQL Server Management Studio:

  • Im Object Explorer unter dem betreffenden Datenbank-Server die Punkte "Security" dann "Logins" aufklappen:

test123

    • Ihren SQL Server Login acxxxxxx markieren. Wenn Sie die rechte Maustaste drücken, erscheint das Context-Menü:

test123

    • Menüpunkt "Properties" auswählen
    • Es erscheint das Fenster mit den Login-Eigenschaften

test123

  • Neues Passwort unter Password eingeben
  • WICHTIG: Häkchen bei "Specify old Password" setzen
  • Dann altes Passwort eingeben
Zum Seitenanfang