Datensicherungs-Logo

Anleitungen und Dokumentationen zum Dienst

Datensicherung

Informationen zum Backup und Archivierung mit TSM und Client-Software


Willkommen im Anleitungsbereich. Hier finden Sie alle Handzettel, Benutzerhandbücher und Dokumentationen zum Dienst. Bei weiteren Fragen können Sie auch unser FAQ zur Rate ziehen oder sich an unseren Support wenden.

  • Die Client-Software von TSM steht für alle gängigen Hardware- und Betriebssystem-Plattformen zur Verfügung.
  • Die Software kann kostenfrei installiert werden, da wir auf die Umlegung der Lizenzkosten auf die am TSM teilnehmenden Institute verzichtet haben.
  • Allgemeine Hinweise zur Installation finden sich unter
      IBM Knowledge Center - Installing the Tivoli Storage Manager backup-archive clients (UNIX, Linux, and Windows)
    (bitte hier die aktuelleste Client-Version auswählen (leider scheint es keinen versionsneutralen Link zu geben)).
  • Die zum jeweiligen Betriebssystem und der Rechnerarchitektur passenden Client-Software-Pakete können sowohl für die Neu-Installation als auch zum Update bzw. Upgrade über die Seite externer Link FTP-Server der Firma IBM oder den externer Link Spiegel des Rechenzentrums der Universität Karlsruhe heruntergeladen werden.
    • Empfehlung:
      • zunächst in .../maintenance/client/... nach der neuesten Maintenance-Version suchen,
      • danach in .../patches/client/... nach einer - nicht unbedingt vorhandenen - noch neueren Patch-Version (mit höherer Versionsnummer) suchen; und dann
      • die neueste gefundene Version installieren.
  • Angeboten werden jeweils im Plattform-spezifischen Installations-Format neben dem Paket mit der Basis-Software das als Voraussetzung zu installierende API-Paket und optionale Sprach-Pakete.
  • Die Basis-Software enthält neben den per Befehlszeile und als GUI aufrufbaren Benutzer-Programmen auch das administrative Client-Programm und einen Web-Client, deren Benutzung wir jedoch aus Sicherheitsgründen nicht zulassen.
  • Zum Backup einiger kommerzieller Datenbanken (Informix, Lotus Domino, Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Oracle, SAP R/3, u.a.) steht eine Zusatzkomponente, Storage Manager for Databases bzw. Storage Manager for Mail (früher Tivoli Data Protection, TDP) zur Verfügung. Die Basis-Software für die jeweils vorhandene Datenbank muss von einer CD bzw. einer Installationsdatei installiert werden, die von uns auf Anfrage bereitgestellt wird. Update-Pakete für eine bereits installierte TDP-Software können vom externer Link FTP-Server IBM oder vom externer Link FTP-Server Uni Karlsruhe bezogen werden.

Die nach Client-Plattformen aufgeteilte Dokumentation in HTML- sowie entsprechende Handbücher in PDF-Format finden Sie unter:
IBM Knowledge Center - Tivoli Storage Manager backup-archive clients (bitte aktuelle Version auswählen)

Zum Seitenanfang