Glossar



A
↑ Index
AD oder ADS

Active Directory (Services) - Verzeichnisdienst der Firma Microsoft, unterstützt u.a. LDAP und Kerberos.

AK-IDM

Arbeitskreis Identity Management des Rechenzentrums

AK-IDM-BaWü

Arbeitskreis Identity Management der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg

B
↑ Index
BV

Benutzerverwaltung

D
↑ Index
DreamSpark

Microsoft DreamSpark - Lizenzprogramm der Firma Microsoft, an dem sich das TIK für die gesamte Universität beteiligt. DreamSpark ist der Nachfolger des Lizenzprogramms Microsoft Developer Network Academic Alliance (MSDNAA).

E
↑ Index
Entität

Ein eindeutig zu bestimmendes Objekt in einem IT-System, dem Informationen zugeordnet werden. Entitäten im Kontext von SIAM sind beispielsweise natürliche Personen, Funktionsnutzer, Systeme oder Gruppen (geplant). In SIAM können einer Entität mehrere Nutzerkonten zugeordnet sein.

I
↑ Index
ILIAS

Integriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System - Lernplattform der Universität Stuttgart.

K
↑ Index
Kerberos

Verteilter Authentifizierungsdienst

L
↑ Index
LDAP

Lightweight Directory Access Protocol - Protokoll zur Abfrage und zur Modifikation von in Verzeichnisdiensten gespeicherten Informationen.

LSF

Lehre Studium Forschung - Ein Portal der Firma HIS, das an der Universität Stuttgart als Studieninformations-, Studienberatungs- und Planungssystem eingesetzt wird für Studierende, Studieninteressierte, Lehrende und Mitarbeiter.

M
↑ Index
MetaHub

Datendrehscheibe des Rechenzentrums

MSDNAA

Siehe DreamSpark.

O
↑ Index
OE

Organisationseinheit

P
↑ Index
Provisionierung

Im Kontext des Identitätsmanagements die Versorgung von IT-Systemen mit auf Identitäten bezogene Daten.

S
↑ Index
SAML

Security Assertion Markup Language -  XML-basierter offener Standard zum Austausch von Authentifizierungs- und Autorisierungsinformationen.

Shibboleth

Protokoll zur verteilten Authentifizierung und Autorisierung für Webanwendungen und Webservices, basierend auf SAML.

SIAM

Dienst "Stuttgarter Identity und Access Management"

Single-Single-On

Zentrale einmalige Authentifizierung über mehrere Anwendungen und Systeme hinweg.

SOS

Softwaremodul der Firma HIS für die Studierendenverwaltung.

SPML

Service Provisioning Markup Language - Protokoll für die Bereitstellung von Provisionierungsdaten.

SVA

Softwaremodul der Firma HIS für die Personal- und Stellenverwaltung.

U
↑ Index
UniAdmin

Im Rahmen des Projektes SIAM entwickeltes und eingeführtes Webportal für die dezentrale Verwaltung von Nutzerkonten, Rollen und des universitären Organigramms durch Beauftragte von Instituten und Einrichtungen bzw. andere berechtigte Mitarbeiter.

UUID

Universally Unique Identifier - Standard für Identifikatoren [ITU-T Rec. X.667], der in der Softwareentwicklung verwendet wird um Informationen in verteilten Systemen ohne zentrale Koordination eindeutig kennzeichnen zu können.