eduroam

?

Informationen zu diesem Dienst:

eduroam


Der DFN stellt einen
automatischen Konfigurator
bereit, mit welchem Sie einfach Ihr Betriebssystem für die Benutzung von eduroam einrichten können.
Wir empfehlen dringend, diesen zu verwenden, da eine fehlerhaft durchgeführte manuelle Konfiguration schwerwiegende Sicherheitsprobleme verursachen kann!

Allgemeines

Mit dem Drahtlosnetzwerk eduroam haben Sie an der Universität Stuttgart die Möglichkeit, Zugang zum Internet zu erhalten, ohne einen zusätzlichen VPN-Client zu benötigen. eduroam ermöglicht allen Nutzern von teilnehmenden Universitäten oder Institutionen weltweit den Zugang mit Ihren Zugangsdaten, unabhängig vom Standort. So können Sie sich am eduroam einer beliebigen, teilnehmenden Einrichtung (darunter die meisten deutschen Universitäten bzw. Hochschulen) mit Ihren Daten der Universität Stuttgart anmelden und dort einen Zugang zum Internet erhalten. Andersherum können auch Teilnehmer aus anderen Institutionen eduroam an der Universität Stuttgart nutzen. Für weitere Informationen zum eduroam-Projekt, besuchen Sie die Webseite des Projektes.

Hinweis: das Netzwerk wird von der Einrichtung gestellt und ein Zugriff auf den Campus der Uni Stuttgart ist daher nur über VPN möglich, wenn Sie sich nicht auf dem Campus der Universität Stuttgart befinden!

Authentifizierung

Das Authentifizierungsverfahren ist zweistufig aufgebaut (sog. Tunnel). Beim Aufbau des Tunnels wird vom Client dabei das Zertifikat des Servers überprüft, welche die Anmeldedaten überprüfen sollen. Es ist daher notwendig, dass ein sich verbindendes Gerät nur dem Wurzel-Zertifikat der Deutschen Telekom vertraut und den Servernamen validiert (siehe Liste unten), da ansonsten unbefugte Dritte Kenntnis von Ihrem Passwort erlangen können.

Der DFN stellt einen automatischen Konfigurator bereit, mit welchem Sie einfach Ihr Betriebssystem für die Benutzung von eduroam einrichten können.

Die für die Anmeldung wichtigen Daten sind:

Parameter
Studierende
Mitarbeiter
Netzwerkname (SSID)
eduroam
Sicherheitstyp
WPA2-Enterprise
Verschlüsselung
AES
Netzwerkauthentifizierung
PEAP
Innere Authentifizierung
MS-CHAP-v2
Benutzername
<IhrLogin>@stud.uni-stuttgart.de
<IhrLogin>@uni-stuttgart.de
Äußere Identität
anonymous@stud.uni-stuttgart.de
anonymous@uni-stuttgart.de
RADIUS-Server
stud-auth1.rus.uni-stuttgart.de
stud-auth2.rus.uni-stuttgart.de
usadr-auth1.rus.uni-stuttgart.de
usadr-auth2.rus.uni-stuttgart.de
CA-Zertifikat Deutsche Telekom Root CA 2
Passwort
Ihr persönliches Passwort

 

Bitte beachten Sie:

  • Als Student ist der Loginname das bekannte Kürzel oder st-Account
  • Als Mitarbeiter ist der Loginname der ac- oder gs-Account

 

Netzwerkabdeckung

Die ungefähre Netzwerkabdeckung am Campus ist unten dargestellt (Stand 14.12.2006):

Campus Innenstadt

Campus Innenstadt

Campus Vaihingen

Campus Vaihingen

Support

Per Web:
Benutzerberatung
Per E-Mail:

Weiterführende Informationen

» Website