Dokumentation Template 3.0

Seitenelement: Stellenangebot

Job-Anzeigen von Stellenwerk Stuttgart, dem offiziellen Stellenportal der Universität Stuttgart, binden Sie mit dem Seitenelement Stellenausschreibung in ihrem Newsstream ein.

Stellenanzeigen im News-Stream

Damit Interessierte Ihre Stellen-Angebote beim Stellenwerk auch auf den Internetseiten Ihres Instituts finden, können Sie eine Kachel mit den Grund-Informationen in Ihre News-Streams aufnehmen.

Beispielbild Stellenangebot im Newsstream, hier die Folgeseiten-Darstellung.

Das Stellenangebot-Element wird nur im News-Stream korrekt angezeigt. Die Nutzerinnen und Nutzer sehen den Titel der Stellenausschreibung, die Kategorie und ein Ausschreibungs-Datum. Durch Klick auf den Titel gelangt man auf das verlinkte Stellenangebot beim Stellenwerk Stuttgart.

Stellenangebot-Elemente sind nur dafür geeignet, um im News-Stream (nach Datum sortiert) dargestellt zu werden.

Um später ein Stellenangebot im News-Stream anzeigen zu lassen, erstellen Sie zuerst eine Stellenausschreibung beim Stellenwerk.

Nach einem Klick auf den Zauberstab wählen Sie den Typ „Stellenangebot“ aus. Ziehen Sie das neue Objekt an eine beliebige Stelle auf Ihrer Seite.

In der Ausgabe funktionieren Social-Media-Elemente nur, wenn ein News-Stream sie listet.

Mit dem Feld „Job-ID“ erstellen Sie die Verbindung zum Angebot bei Stellenwerk.

  • Sie beginnt immer mit einem S (Groß- oder Kleinschreibung egal), zum Beispiel S-2020-01-22-298765.
  • Die Job-ID erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung vom Stellenwerk per E-Mail
  • Gleichzeitig bildet die Job-ID den letzten Teil der Adresse (URL) zum Job bei Stellenwerk. So können Sie auch ohne Bestätigungsmail die Ausschreibung im Newsstream einstellen. Bei der Ausschreibung https://www.stellenwerk-stuttgart.de/jobboerse/nicht-wissenschaftl-stellen-lorem-impsum-texter-in-mwd-s-2020-01-22-298765 sehen Sie die Job-ID s-2020-01-22-298765 am Ende.

Für die Reihenfolge im Newsstream ist ein Eintrag im Feld „Datum“ notwendig. Das Datum kann auch vom Ausschreibungsdatum in Stellenwerk abweichen.

Nach dem Erstellen eines neuen Stellenangebot-Elements kann das Element nun von der Seite entfernt werden.
Bitte beachten Sie: Zuerst immer den Haken im Feld „Das Element endgültig löschen“ entfernen, sonst wird das Stellenangebot-Element auf Ihrem Webauftritt komplett gelöscht.

Endgültig löschen können Sie das Stellenangebot-Element auch. Dazu klicken Sie im News-Stream auf das Mülleimer-Symbol beim Bearbeitungspunkt des jeweiligen Elements. Falls das Element nicht oder nicht mehr im News-Stream steht, löschen Sie es aus dem .content-Verzeichnis im OpenCms-Explorer.

Support vom Webteam

 

TIK - NFL - Webteam

Allmandring 3a, 70550 Stuttgart, Holzbaracke

Zum Seitenanfang