Dokumentation Template 3.0

Linkgruppen

Das Element „Linkgruppen“ bietet die Möglichkeit Linkgruppen zwei bis vierspaltig und bebildert darzustellen.

Linkgruppen

Das neue Element soll es ermöglichen eine Anzahl von Links gruppenweise zu bündeln und zusätzlich visuell zu unterstützen. Die Links werden linksbündig untereinander aufgelistet und mit les- und klickbaren Linkbezeichnung, einer Beschreibung und der URL-Adresse der zu verlinkenden Webseite versehen. Linkgruppen sind als besondere Blickfang-Elemente gedacht, um eine Übersicht über bestimmte Seiten zu geben. Die Nutzerinnen und Nutzer werden durch das besondere Aussehen von Bild und Link-Text auf die Linkgruppen aufmerksam gemacht. Linkgruppen sollten nur in Einzelfällen zur Kennzeichnung besonderer Inhalte eingesetzt werden.

Das Linkgruppen-Element kann nur in einem grünen Layout-Container mit voller Breite (12 cols) platziert werden.

Beim Anlegen eines Linkgruppen-Elements können Sie dem gesamten Element eine Überschrift geben und unter „Linkgruppe“ den jeweiligen Titel angeben, wahlweise auch mit Bild, einer beliebigen Anzahl von Links und einem zusätzlichen „Weiter zu-Link“, der sich von den anderen optisch abhebt. Über das Pluszeichen können Sie bis zu zehn Linkgruppen hinzufügen. Zusätzlich können Sie einen „Weiter-zu-Link“, auf eine logische Folgeseite, am Ende des Elements hinzufügen.

In den Element-Einstellungen können die Bilder entweder als Kreise oder Quadrate ausgegeben werden. Bei der Spalten-Anzahl haben Sie die Wahl zwischen zwei, drei und vier Spalten.

Die Spaltenanzahl verringert sich auf mobilen Geräten entsprechend der Bildschirmgröße.

Support vom Webteam

 

TIK - NFL - Webteam

Allmandring 3a, 70550 Stuttgart, Holzbaracke

Zum Seitenanfang