Webdesign der neuen Website

OpenCms - Content-Management-System der Universität Stuttgart

Dokumentation Template 3.0

Dokumentation für OpenCms 10 und das neue Template 3.0 (Bootstrap3)

Im Anleitungsbereich finden Sie alle Handzettel, Benutzerhandbücher und Dokumentationen zum Dienst. Bei weiteren Fragen können Sie auch unser FAQ zur Rate ziehen oder sich an unseren Support wenden.

OpenCms auf einen Blick

 (c)
Beim Login unter Optionen die richtige Organisationseinheit auswählen!

Vor dem ersten Einloggen mit ihrem ac-Account ins OpenCMS, wird vom OpenCMS Account-Manager ihres Institutes oder ihrer Einrichtung für sie der Zugriff eingerichtet. Eine Anleitung dazu gibt es auf der Seite Zugriffsberechtigung für Accounts.

Login-Adresse

Um sich in OpenCms anzumelden, rufen Sie in Ihrem Browser folgende URL auf:
https://www.tik.uni-stuttgart.de/system/login/

Die Organisations­einheit (OU)

Im Login-Dialog tragen Sie Ihre Zugangsdaten an, als Benutzername ihren ac-Account.
Durch den Klick auf den Button „Optionen“ müssen sie die Organisationseinheit auswählen. Dann erscheint eine Liste der Organisationseinheiten und ein zusätzliches Eingabefeld „Anmelden an: (Organisationseinheit suchen)“, dieses Eingabefeld dient auch als Suchfeld für die OU-Liste. Markieren Sie abschließend Ihre OU in der Liste durch einfachen Klick.

Login-Seite mit OU speichern

Tipp: Speichern Sie die Login-Seite mit Ihrer Organisationseinheit voreingestellt in den Favoriten. Hängen Sie dazu einfach Ihr OU-Kürzel an die Login-URL an, z.B. https://www.tik.uni-stuttgart.de/system/login/fak11_ixy/

Inhaltliche Arbeit findet direkt im „Frontend“ statt, dem Seiten-Editor. Mit dem Seiten-Editor können Sie alle Containerseiten und Detailseiten aufrufen. Alle Elemente der Seite, die Sie bearbeiten oder konfigurieren können, haben einen Bearbeitungspunkt.

Info: Die Elemente sind nicht auf den Seiten gespeichert, sondern liegen nach Typen sortiert in einem Verzeichnis /.content/ Ihres Webauftritts.

Containerseiten

Die meisten Seiten sind Containerseiten. Sie haben verschiedene Layoutzeilen, in denen Seitenelemente platziert sind.

Detailseiten

Elemente vom Typ Mitarbeiter, News, Veranstaltung, Presseinfo, Studiengang-Information bilden Detailseiten. Sie haben ein vordefiniertes Datenschema, das auf der Detailseite in Containerseiten-Optik ausgegeben wird. Es gibt nur einen Bearbeitungspunkt an der Introbox.

Inline-Editing steigert die Benutzerfreundlichkeit beim Editieren von Webseiten. Das Feature im Seiten-Editor ermöglicht es Redakteurinnen und Redakteuren, Inhalte direkt an Ort und Stelle zu ändern. Wenn der Cursor über einen Text fährt, der Inline editierbar ist, erscheint der Editierstift. Durch einen einfachen Klick wird der Editiermodus gestartet. Zum Speichern und Beenden klicken Sie neben die Fläche oder auf das Speichern-Symbol in der Werkzeugleiste oben.

Tipp: Mit einem Klick auf der rechten Seite des Fensters auf das Stiftsymbol (unterhalb vom Anker)  kann man die Bereiche einblenden, die direkt im Seiteneditor editierbar sind.

Mit dem Sitemap-Editor legen Sie neue Seiten an, benennen Seiten um oder verschieben Ihre Navigationsstruktur. Der Sitemap-Editor bietet auch ein Werkzeug, um Ihre Containerseiten der verschiedenen Sprachbäume zu verknüpfen.

Dokumentation zum Sitemap-Editor

Exploreransicht (c)
Exploreransicht

Für die Arbeit an Dateien steht die Explorer-Ansicht zur Verfügung. Der OpenCms-Explorer ermöglicht z.B.

  • das Hochladen von Dateien per Drag & Drop von Ihrem Desktop aus,
  • direktes und zeitversetztes Veröffentlichen mehrerer Dateien auf einmal,
  • das Umsortieren von Bildern und Dokumenten in entsprechende Galerieordner,
  • das Setzen von Gültigkeiten per Sammeloperationen,
  • das Setzen von Berechitigungen,
  • das Umbenennen von einzelnen Ordnern.

Doku zum Explorer

Nützliches

Redakteure sollten nur über den Seiteneditor und den Sitemap-Editor die Internetseiten verwalten.

Rakete - Schnellstart/Launchpad

Das Symbol der Rakete (Schnellstart) ermöglicht einen direkten Zugriff auf andere Funktionen. Über das Identicon (Nutzerinfo) können Sie auf Ihre Benutzerdaten zugreifen und ihre OpenCms-Sitzung sicher beenden.

Die Werkzeugleiste ist kontextbezogen

Die OpenCms - Werkzeugleiste (Menüleiste) befindet sich stets oberhalb der jeweiligen Anwendung des OpenCms - Workplace. Je nach Anwendung (App) bietet diese Werkzeugleiste die passenden Funktionen.

werkzeugleiste_explorer
werkzeugleiste_seite
werkzeugleiste_sitemap

Symbol-Erklärungen

Verfügbare Seitenelemente A–Z

Titel Beschreibung
Bild Einzelnes Bild für alle Layout-Container (auch für die volle Breite).
Bild, Video, Linkliste in Ausreißer Flexblock, Linkliste, Bild- oder Video-Element im Ausreißer platzieren
Dateiliste Eine Dateiliste für vielseitige Abfrage- und Ausgabemöglichkeiten (Linkliste, Kacheln, filterbare Tabelle).
FAQs Eine Frage-Antwort-Liste, die alle Frage-Antwort-Paare in einer Datei speichert.
Flexible Textblöcke Der flexible Typ für Texte, Bilder, Videos und Links, in Fließtext, Akkordeon, Reitern oder als kleiner Slider ausgegeben
Alternativnamen: Flexblocks, Flexbox
Fotostrecke Mehrere Bilder werden neben- und untereinander als kleine Vorschaubilder angezeigt.
Alternativname: Galerie
Fußzeile Einmal pro Webseite; definiert Social-Media- und weitere Links.
Glossar Begriffe werden alphabetisch sortiert und mit einem Index voran ausgegeben.
Icon-Box Ausreißer-Element für Links; Icon (Download, PDF, Word, PPT, Facebook, Ausrufezeichen etc.) und Hintergrundfarbe auswählbar.
Intro-Box Hellblauer Einstiegsbereich als erstes Seitenelement jeder Seite mit Überschrift und Vorspann. Varianten mit Bild oder Link möglich.
Kontakt-Box Letztes Seitenelement jeder Seite mit einem, zwei oder drei Kontakten. Zeigt entweder Personen (ausgegeben aus Mitarbeiter-Typ) oder Orte, Stellen, Institutionen (händisch eingegeben).
Kopfzeile und Breadcrumb Einmal pro Webseite; definiert Einstellungen pro Webseite (z.B. Zielgruppen in Navigation).
Lageplan Ein Lageplan, der mit einer Adresse, mit Koordinaten oder einer Gebäude-ID zentriert wird. Parameter definieren zudem die initiale Zoom-Stufe und ob die Karte dynamisch oder statisch sein soll.
Layout-Zeilen Die vier vordefinierten Layoutzeilen stehen als Container für Ihre Seitenelemente zur Verfügung. Öffnen Sie die Auswahl im Zauberstab unter „Typen“ mit dem Lupen-Symbol bei „Layout-Zeile“.
Linkgruppen Linkgruppen sind mehrere Linklisten, die mit unterschiedlichen Bildvarianten ausgegeben werden können.
Linklisten und Inhaltsverzeichnis Darstellen eines oder mehrerer Links untereinander, verschiedene Ausgabevarianten
Logo-Box Darstellungsmöglichkeit für Sublogos, z.B. von Einrichtungen, Instituten.
Mitarbeiter Für Kontaktdaten, Publikationen, Lebenslauf von Uni-Beschäftigten – Grundlage für Kontaktbox- und Mitarbeiterlisten-Ausgabe.
Mitarbeiterliste Darstellung aller Beschäftigten eines Bereichs, auf Desktop tabellarisch, auf kleineren Endgeräten als Kachel.
Newsstream Darstellen von mehreren News, Veranstaltungen, Containerseiten, Presseinfos, Social-Media oder Videos in einer Liste mit Filter- und Archivfunktionen.
Premium Links Zwei oder vier besondere Links, die je mit Bild und Linktext in zwei großen Kreisen dargestellt werden.
Presseinfomationen Meldungen der Universität an Medien – nur für die Hochschulkommunikation
Publikationsliste Zeigt Publikationseintrage, die in PUMA verwaltet sind, an.
Slider Slideshow mit bis zu 10 Bildern und Überschriften und Links (nur für Startseiten).
Social Media Für Social-Media-Inhalte, die im News-Stream angezeigt werden sollen.
Studiengang-Informationen (SI) Datenstruktur für Studieninteressierte Master und Studierende Bachelor und Master – nur für Studiengang-Management und WWW-Studiengangverantwortliche
Sub-Schema Datenquelle Elementsteuerung für alle dynamischen Listentypen (Mitarbeiterliste, Newsstream, Dateiliste, Fotostrecke)
Teilen-Buttons Share-Buttons zum Teilen von Inhalten in Social-Media-Kanälen und per E-Mail: Animieren Sie Ihre Besucherinnen und Besucher, Nachrichten über Facebook, Twitter, LinkedIn oder Xing einfach zu verbreiten.
Veranstaltung Für Veranstaltungen mit Angaben zu Ort, Zeit, Veranstalter, Teilnahmebedingungen, Anmeldungen und mehr.
Video Zum Einbetten von YouTube-, Vimeo- oder direkt im OpenCms angelegten Videos.
Zitate Prägnante Darstellung für kurze, wichtige Aussagen, bestehend aus Zitat-Text, Autor und ggf. Medium.
Übersichts-Element (Teaser) Pflicht für Knotenseiten, die Unterebene in der Navigation haben; zeigt automatisch Titel und Vorspann aller Seiten der darunterliegenden Ebene an.

Support vom Webteam

 

TIK - NFL - Webteam

Allmandring 3a, 70550 Stuttgart, Holzbaracke

Zum Seitenanfang