Direkt zu

 

OpenConnect für Ubuntu (Gnome)

Diese Seite soll Ihnen beschreiben, wie man unter Linux mittels der VPN-Software in das Universitätsnetzwerk der Uni-Stuttgart verbindet. Die OpenSource Variante heißt „OpenConnect“ und ist unter allen aktuellen Linux-Distributionen verfügbar. Da es für die Gnome-Desktop-Umgebung eine Integration für den Netzwerkmanager gibt, wird diese Methode hier behandelt.

 

Installation

  1. Öffnen Sie den Paketmanager.
    • Installieren sie OpenConnect mithilfe des Paketmanagers, welchen Sie unter „System“ und „Administration“ finden.

    Paketmanager

  2. Geben Sie in das Suchfeld „openconnect“ ein.
    • Die drei Pakete „openconnect“ „network-manager-openconnect” und “network-manager-openconnect-gnome” müssen angewählt und installiert werden.

    Pakete

  3. Öffnen Sie die Einstellungen von OpenConnect.
    • Um mit OpenConnect eine Verbindung herzustellen linksklicken Sie auf das Netzwerk-Manager Zeichen neben der Uhr. Öffnen Sie das Menü „VPN-Verbindungen“ und „VPN Konfigurieren“.

  4. Erstellen Sie eine neue Verbindung.
    • Klicken Sie auf „Hinzufügen“
      Konfiguration
    • Wählen Sie als Verbindungstyp „Cisco AnyConnect kompatible Verbindung“.
      AnyConnect

  5. Konfigurieren Sie die neue Verbindung
    • Benennen Sie die Verbindung mit „VPN Universität Stuttgart“.
    • Geben Sie unter „Gateway“ die Adresse vpn.rus.uni-stuttgart.de an.

    Verbindung

Verbinden

  1. Stellen Sie eine Verbindung her.
    • Um eine Verbindung herzustellen, linksklicken Sie auf das Netzwerk-Manager Symbol.
    • Im Untermenü klicken Sie auf die richtige Verbindung.

    Verbindung

  2. Bestätigen Sie den VPN-Host.
    • Es erscheint ein Dialog, der nach dem „VPN-Host“ fragt. Klicken Sie auf das kleine Kabelsymbol rechts neben der Eingabe.
      VPN-Host
    • Die eventuell erscheinenden Zertifikate müssen akzeptiert werden.

  3. Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an.
    • Für Mitarbeiter login@uni-stuttgart.de
    • Für Studenten login@stud.uni-stuttgart.de

    Login

  4. Verbindungsherstellung
    • Nach dem verbinden erscheint ein Schloss-Symbol neben dem Symbol des Netzwerk-Managers.Verbunden
    • Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, starten Sie bitte Ihren PC neu.

Trennen der Verbindung

    Um die Verbindung zu trennen, linksklicken Sie wieder auf das Symbol und wählen Sie im Untermenü „Disconnect VPN…“. Das Schloss-Symbol verschwindet daraufhin.